• image
  • image
  • image
  • image
  • image

News Kampfmannschaft

Erster Sieg nach langer Durststrecke

Der ECE bezwang den EHC Mils zuhause mit 3:0

Vergangene Woche hätte der ECE das Auswärtsspiel in Kitzbühel gehabt, konnte aber wegen dem Verkehrschaos nicht antreten. Das Spiel wird nicht nachgetragen und somit mit 5:0 für Kitzbühel gewertet.

 

Am Samstag jedoch fand das Kellerduell gegen Mils im Gaisbachstadion statt. Im ersten Drittel gab es keine erwähnenswerte Aktionen, dementsprechend war auch das Spiel des ECE. Das Mitteldrittel begann besser und das wurde auch belohnt. In der 25. Spielminute erzielte Philip Schneeberger mit einem schönen Alleingang den Führungstreffer für unsere Mannschaft. Der weitere Spielverlauf im Mittelabschnitt verlief ausgeglichen. Im Schlussdrittel merkte man, dass noch ein Ruck durch den ECE ging. Das Zusammenspiel gelang besser und der Kampfgeist steigerte sich auch. Dennoch war noch lange nichts entschieden. Erst in der 54. Minute gelang dem ECE das 2:0 durch Martin Wilhelm. Der EHC Mils legte noch einmal eine Schaufel zu, aber der ECE stand defensiv sehr kompakt. Schließlich machte Johannes Weber 2 Minuten vor Schluss den Sack mit dem 3:0 zu.

 

Am kommenden Sonntag Spielt unsere Mannschaft in Kufstein und am Dienstag den 31.01. findet das nächste Heimspiel statt.

Anpfiff: 20:00 Uhr

Gegner: SPG Imst/Silz

 

!! Vormerken !! Dieses Jahr veranstaltet der ECE wieder ein legendäres Besentunier! Weitere Details folgen in den nächsten Tagen. 

NÄCHSTES SPIEL

Facebook

Premium Sponsoren

Besucherzähler

Heute5
Gestern16
Monat420
Gesamt295533