• image
  • image
  • image
  • image
  • image

News Kampfmannschaft

Heimniederlage und Auswärtssieg

 

Nach der Zu-Null-Blamage zuhause gegen den EC Kitzbühel konnte es für den ECE nur besser werden.

Diese 0:4 Niederlage musste sofort aus den Köpfen unserer Mannschaft verschwinden und man musste sich wieder auf die Basics konzentrieren. Ein zusätzliches Training sollte unsere Mannschaft auf die Auswärtspartie gegen Götzens besser vorbereiten.

 

Vergangenen Dienstag wurde das Spiel gegen den EC Götzens pünktlich zur Primetime angepfiffen. Zunächst hatte unsere Mannschaft mehr Spielanteil und ging in der 17. Minute durch Kapitän Markus Schennach mit 0:1 in Führung. Jedoch folgte direkt im Gegenzug der Ausgleich. Kurz darauf konnte der Gastgeber sogar auf 2:1 erhöhen. Philip Schneeberger konnte noch vor der Drittelpause ausgleichen. Zu Beginn des Mittelabschnitts konnte abermals Philip Schneeberger die Führung für unsere Mannschaft herbeiführen. Doch das Spiel des ECE war sehr fehleranfällig und den Gastgebern gelang es im Mitteldrittel wieder ein Führungswechsel von 4:3 zu erzielen. Das Spiel war also im Schlussdrittel noch völlig offen. Nach 6 Minuten im letzten Abschnitt musste der ECE sogar einem 5:3 Rückstand nachlaufen. Der Gegner wurde passiver und unsere Mannschaft erhöhte den Druck, bis sie drei Minuten vor Schluss den Ausgleich erzielte. Markus Schennach und Julian Holzer sorgten mit ihren Toren dafür. 18 Sekunden vor Schluss gab es eine letzte Strafe für die Gastgeber und der ECE versuchte mit allen Kräften die Overtime zu vermeiden. 7 Sekunden vor Schluss gelang es Johannes Weber der Retter in letzter Sekunde zu werden, indem er zum 5:6 Endstand traf.

 

Der ECE gewann dieses Spiel nicht mit einer guten Leistung, sondern mit Moral und Wille. Dieses Spiel zeigte wieder, dass unsere Mannschaft weiterhin am Abschluss und an der defensiven Fehlerhaftigkeit arbeiten muss. Dennoch war es für uns ein wichtiger Sieg.

 

Am kommenden Sonntag den 4.12. bestreitet unsere Mannschaft das nächste Spiel in Vomp gegen den EHC Weerberg. Anpfiff 18:00 Uhr.

 

Das nächste Heimspiel findet am 13.12. gegen Götzens statt.

Anpfiff: 20:00 Uhr

NÄCHSTES SPIEL

Facebook

Premium Sponsoren

Besucherzähler

Heute25
Gestern19
Monat504
Gesamt296753