Erfreulicher Jahresabschluss bei den Zugspitz Scorpions

Eine souveräne Leistung zeigte unsere Mannschaft im Spiel gegen die Spielgemeinschaft Mils/Vomp. Die Gegner waren zwar nur mit 11 Feldspielern vertreten, zeigte aber eine kämpferische Leistung bis zum Schluss. Unsere Scorpions dominierten aber das Spiel, indem sie die Scheibe laufen ließen und schöne Spielzüge kreierten. Allein das mittlerweile bekannte Laster der Chancenauswertung war auch in diesem Spiel wieder zu sehen. Dennoch gewann unsere Mannschaft klar mit 6:2 im Gaisbachstadion.

Ganz speziell war dieses Spiel aber für unseren neugegründeten Eishockeynachwuchs. Alle, die an diesem Sport in den letzten 2 Monaten Gefallen gefunden haben, durften mit den Spielern zu Beginn einlaufen. An dieser Stelle möchten wir uns für die freiwilligen Spenden recht herzlich bedanken, die an diesem Spieltag zusammengekommen sind.

Ein weiteres Dankeschön gilt den knapp 400 Besuchern, die uns lautstark unterstützt haben! Es ist ein Traum vor solch einer Kulisse, wie im Gaisbachstadion spielen zu können.

Im Namen der gesamten Mannschaft wünschen wir allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Unsere Schützlinge zum ersten Mal vor dem Publikum im Gaisbachstadion (Foto: Andreas Pilz)
Erfreulicher Jahresabschluss bei den Zugspitz Scorpions