Saison 2019/20 – Gebietsliga

In den Tiroler Eishockeyligen hat sich über den Sommer viel getan. Die Eliteliga wurde aufgelöst und eine neue Landesliga und Gebietsliga eingeführt. Aufgrund von personellen Problemen stimmte unsere Mannschaft dafür, die kommende Saison in der Gebietsliga zu spielen. Folgende Mannschaften kämpfen in der Saison 2019/20 in der Gebietsliga um den Titel:

HC Kufstein II

EHC Crocodiles Kundl II

WSG Swarovski Wattens Penguins II

SPG EC Zirl / Black Hawks Seefeld

Mrct EC Götzens

ESV Vomp

Gespielt wird eine einfache Hin- und Rückrunde mit anschließendem Playoff der ersten vier Mannschaften.

Für einige Spieler unserer Zugspitz Scorpions war die vergangene Saison zugleich die letzte. Dazu kommt noch, dass unsere Mannschaft vom Verletzungspech verfolgt wird. Maximilian Weber und Spielertrainer Philip Schneeberger werden wohl aufgrund ihrer Verletzungen die ganze Saison ausfallen. Zwei weitere Spieler, Marco Wilhelm und Martin Wilhelm werden unsere Mannschaft voraussichtlich erst ab Weihnachten unterstützten, da sich diese derzeit im Ausland befinden.

Seit Anfang September ist unsere Mannschaft in Telfs zur Vorbereitung auf dem Eis. Auch wenn es eine stark dezimierte Gruppe ist, die Motivation fehlt auf keinen Fall! Gang im Gegenteil: Unser Ziel für die anstehende Saison ist der Titel.

Saison 2019/20 – Gebietsliga